Sonntag, 27. Dezember 2015

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit. Fazit

Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit. Fazit

Hallo Ihr Lieben, 

hier kommt es nun also, das Fazit zu Lesend und blubbernd durch die Weihnachtszeit. Wie viel habe ich gelesen? Welche Blog- Perlen habe ich für mich entdeckt? Was hat mir gefallen und was könnte verbessert werden?

Mit meinem Lesepensum bin ich eigentlich ganz zufrieden. Immerhin konnte ich ein fast 600 Seiten starke Buch komplett durchlesen, bei einem weiteren, ebenso dicken, waren es auch noch einmal knapp 300 Seiten. Ich denke, damit kann ich leben. Immerhin gab es ja auch noch andere Aufgaben.

Blogs konnte ich auch einige neue für mich entdecken. Eine meiner Neuentdeckungen war z. B. Booklove. Diesen Blog habe ich auch im Rahmen der Vorstellung vorgestellt. Aber auch Mein kleines Bücherzimmer von AnjaBook- Love von JennyLora liest von Loralee,  Buchwellenreiter von HannsA Winter Story von Vivka, Wabuwabui von Lisa oder Die Welt der Gedanken von Jenny.
Leider habe ich es heute bisher noch nicht geschafft, allen denen, bei denen ich noch nicht war, einen Besuch abzustatten, aber ich habe mir vorgenommen, dass noch die nächsten Tage nachzuholen. 

Für mich war diese Woche, so wie sie insgesamt gelaufen ist, wirklich gut und Veränderungs-vorschläge habe ich daher keine. Durch diese Aktion kam ich einerseits mehr zum Kommentieren auf anderen Blogs und auch dazu, neue Blogs kennenzulernen. Sonst laufe ich ja immer Gefahr, nur die zu besuchen, die ich schon kenne, aber so konnte man neue Blogs für sich entdecken. Auch das Lesen kam nicht zu kurz und auch das Überarbeiten des eigenen Blogs war mit dabei. Da habe ich allerdings noch einiges, dass ich bei mir überarbeiten könnte, aber durch diese Aktion habe ich auch diesbezüglich mal wieder ein wenig mehr Motivation.

Alles in allem war es eine tolle Woche und ich würde mich freuen, wenn diese Aktion mal wiederholt würde. An dieser Stelle also einmal einen ganz lieben Dank an Anka.

Eure Jade



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen