Donnerstag, 25. Juni 2015

Anna Todd - After 2. After Truth

Anna Todd - After 2. After Truth

Achtung: Da dies der 2. Band einer Reihe ist, sind Spoiler möglich!

             

Quelle: Heyne Verlag

Titel: After Truth
Originaltitel: After (2)
Autorin: Anna Todd
Verlag: Heyne (hier kaufen!)
ISBN: 978-3-453-49117-5
Seiten: 768
Preis: 12,99 Euro
Teil einer Reihe: ja, 2. Band

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer einebegeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück - ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? (Beschreibung)

Ich danke dem Heyne Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares.

Gleich nachdem Tessa die Wahrheit über Hardin herausgefunden hat, hat sie ihre stürmische Beziehung beendet und versucht krampfhaft wieder in ihr altes Leben zurückzukommen. Unterstützung erhält sie dabei ausgerechnet von Hardins Vater, seiner Stiefmutter und ihrem Studienfreund und Hardins Stiefbruder Landon. Doch die Erinnerung an Hardin lässt sie einfach nicht los. Hardin versucht seinerseits, sich Tessa aus dem Kopf zu schlagen, aber auch ihn verfolgen die Erinnerungen an Tessa. Werden sie es schaffen, einander zu retten, oder ist das alles nur ein schöner Traum?

Der Einstieg gelang mir, wie schon beim ersten Band sehr gut. Ich fand mich sehr schnell wieder in Tessas und Hardins Welt zurecht und fieberte mit den beiden um ihre Beziehung. Tessa wirkt zwar mitunter immer noch etwas naiv, aber schon deutlich weniger. Sie ist nicht mehr nur das "Good Girl", welches sie noch im ersten Band darstellte. Auch Hardin gibt sich mehr Mühe, allerdings verfolgen ihn immer noch die Dämonen seiner Vergangenheit. Insgesamt haben mir beide Protagonisten doch recht gut gefallen und kamen sehr sympathisch rüber.  
Der Sprachstil der Autorin ist wie bereits gewohnt schön flüssig und lässt sich sehr gut lesen. Ebenso gelingt es Anna Todd hier, den bereits im ersten Band begonnenen Spannungsbogen gleich von Beginn an wieder aufzunhemen und bis zum Ende durchzuhalten, sodass ich manchmal Mühe hatte, das Buch aus der Hand zu legen. Interessant scheint die Rolle zwischen Tessas Mutter und ihrem Vater zu werden, der zwar noch keinen großen Stellenwert einnimmt, aber bereits in Erwähnungen der Mutter am Rande erscheint und am Ende schließlich sogar als Person eifgeführt wird. Hier darf man also gespannt sein, was da noch auf einen zukommt.
Alles in allem handelt es sich bei "After Truth" meiner Meinung nach um einen gelungen zweiten Band einer Reihe. Insgesamt hat mir dieses Buch einige sehr schöne Lesestunden bereitet und bekommt daher von mir
                                                           5 von 5 Sternen

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen