Freitag, 3. Oktober 2014

Lisa J. Smith - Tagebuch eines Vampirs 1. Im Zwielicht

Lisa J. Smith - Tagebuch eines Vampirs 1. Im Zwielicht

Hallo Ihr Lieben,

dann habe ich gleich noch eine Kurzrezension für Euch, dieses Mal zu dem ersten Band der Reihe "Tagebuch eines Vampirs", "Im Zwielicht" von Lisa J. Smith:

Titel: Tagebuch eines Vampirs 1. Im Zwielicht
Originaltitel: The Awakening - The Vampire Diaries 1
Autorin: Lisa J. Smith
Verlag: Weltbild
ISBN: 978-8289-9766-0
Preis: 8.99 Euro (TB!)
Seiten: 253
Teil einer Reihe: ja, erster Band













Lisa J. Smith hat schon früh mit dem Schreiben begonnen. Ihren ersten Roman veröffentlichte sie bereits während ihres Studiums. Sie lebt mit einem Hund, einer Katze und ungefähr 10000 Büchern im Norden Kaliforniens.

Die Vollwaise Elena ist die Highschool- Königin an ihrer Highschool in ihrem Heimatort Fell's Church. Dann taucht ein neuer Schüler auf, Stefano. Elena ist, wie alle anderen auch, hin und weg von ihm und möchte ihn erobern - um jeden Preis. Doch Stefano verhält sich ihr gegenüber so abweisend. Warum? Was hat er für ein Geheimnis? Als Elena hinter sein Geheimnis kommt, überschlagen sich die Ereignisse...
Das Buch ist dank des flüssigen und schönen Sprachstils leicht zu lesen. Auch in die Geschichte hinein kam ich sehr schnell. Die Spannung wird gleich von Anfang an aufgebaut und bis zum Ende ausgebaut, sodass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte, wenngleich ich die Serie bereits aus dem TV kannte. Dennoch war es gerade ein Buch, das sich einfach zwischendurch einmal gut lesen lies.
Alles in allem bekommt das Buch von mir 
                                                            3, 5 von 5 Sternen

Eure Jade

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Ich kenne auch nur die Serie und war etwas überrascht, dass sich der Klappentext der Buchvorlage so total anders anhört. :o
    Vielleicht werd ich doch noch irgendwann zu den Büchern greifen. ;)

    Liebste Stöbergrüße
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nina!

      Ja, das ging mir auch so. Ich konnte dann aber die ersten vier Bände in einem Büchertausch bekommen und habe mir gedacht, dann kann ich es ja mal versuchen. Wenn Du zu den Büchern greifen willst, pass aber auf, dass Du nicht die Weltbild- Ausgabe erwischt. Das ist mir passiert und ich war dann etwas überrascht, plötzlich eine blonde Elena und eine rothaarige Bonnie zu haben. Die andere Ausgabe ist wohl die, an die sich die TV- Serie anlehnt. Aber ich kann jetzt trotzdem damit leben. Ansonsten kommt man ja gut klar.

      Liebe Grüße,
      Jade

      Löschen