Samstag, 23. August 2014

Martina Gercke - Liebe auf Reisen

Martina Gercke - Liebe auf Reisen

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich eine Rezension zu dem Roman "Liebe auf Reisen" von Martina Gercke für Euch. Durch einen Klick auf das Bild kommt Ihr direkt zu der Seite bei Amazon:




Titel: Liebe auf Reisen
Autorin: Martina Gercke
Verlag: Touché
Verkauf durch: Amazon Media EU S. a. r. l.
Seiten der Printausgabe: 374
Format: Kindle Ebook (auch ehältlich als TB)
Preis: 2, 99 Euro (Ebook)
           9,99 Euro (TB)






Bildquelle: Amazon

Martina Gercke lebt mit ihrem Mann und den zwei erwachsenen Kindern in ihrer Lieblingsstadt Hamburg. Neben ihrer Arbeit als Purser bei einer großen deutschen Luftfahrtgesellschaft, schreibt sie Liebesromane. Ihre Leidenschaft für das Schreiben hat sie erst relativ spät entdeckt. Ihre Kinder waren zunächst die treibende Kraft, die sie bewegten ihre ausgedachten Gute-Nacht-Geschichten aufzuschreiben. Nachdem Martina Gercke einmal angefangen hatte, wurde das Schreiben schnell zur Leidenschaft. Ihre Liebe zum Happy End hat Martina Gercke schließlich dazu bewogen heitere Liebesromane zu schreiben. Ihre Bücher sollen wie ein guter Kinofilm vor den Augen des Lesers ablaufen. Man soll lachen, weinen und schmunzeln können und das Buch mit einem guten Gefühl im Bauch lesen. (Quelle: Amazon)

Was, wenn das Leben nicht mehr nach Plan läuft und alles aus den Fugen gerät? Die Karrierefrau Kate Miller hat ihr Leben fest im Griff. Dazu gehören ein schickes Apartment im Herzen von New York, ihr Job als Maklerin und Kollege Greg, mit dem sie ein Verhältnis hat. Als sie dann auch noch befördert wird, schwebt Kate endgültig im 7. Maklerhimmel. Doch als ihr Chef alle Mitarbeiter zu einer exklusiven Feier einlädt und dort gleichzeitig die Verlobung seiner Tochter Laura bekannt gibt, stürzt Kates bisher so wohlgeordnetes Leben wie ein Kartenhaus zusammen: Der zukünftige Bräutigam ist kein Geringerer als Greg. Gerade als Kate denkt, dass es nicht mehr schlimmer kommen kann, sorgt Greg mit einer infamen Lüge dafür, dass ihr Leben endgültig aus den Fugen gerät. Vollkommen überstürzt nimmt sie ein Jobangebot in England an. Ausgerechnet ein einfaches Bed and Breakfast Hotel, bringt eine unerwartete Wendung in das Leben der erfolgsverwöhnten Kate … Eine Liebeserklärung an das Leben und die Überraschungen des Lebens, die auf jeden von uns warten. (Beschreibung; Quelle: Amazon)

Mein Dank für dieses Leseexemplar geht an die Autorin Martina Gercke.

Die Karrierefrau Kate Miller hat ihr Leben fest im Griff und straff durchgeplant. Dann jedoch gerät ihr Leben ganz plötzlich aus den Fugen und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Zu diesem Bruch kommt es, als ihr Chef sie zu einer exklusiven Feier einlädt. Dort gibt nämlich ihr Chef gleichzeitig auch die Verlobung seiner Tochter bekannt - mit Greg, jenem Mann, mit dem Kate ein Verhältnis hat. Dann sorgt Greg auch noch durch eine infame Lüge dafür, dass Kate gekündigt wird. Völlig überstürzt nimmt Kate ein Jobangebot in England an, nicht ahnend, dass ausgerechnet ein einfaches Bed & Breakfast Hotel die völlige überraschende Wendung in ihrem Leben bringt... So scheint  Kates Reise nach England am Ende nicht mehr nur geschäftlich zu sein, sondern auch eine Art Selbstfindung zu werden...

Der  Einstieg in die Geschichte gelang mir sehr gut und ich fand mich gleich mitten im Leben von Kate wieder. Kate ist eine durchaus sympathische und ehrgeizige Protagonistin, die für ihre Ziele kämpft. Sie sieht ihr Leben in New York und ist deswegen nicht gerade glücklich über ihre Reise nach England. Außerdem merkt man ihr die Enttäuschung über Greg und sein Verhalten an. Finnley, der Protagonist, wirkt anfangs eher abweisend und man weiß nicht so recht, woran man bei ihm ist. Jedoch mausert er sich im Laufe der Geschichte und wird immer sympathischer. 
Der Schreibstil ist schön und flüssig, sodass sich das Buch gut lesen lässt.Die Spannung wird so nach und nach aufgebaut und bis zum Ende beibehalten. 
Das Cover zeigt eine Straße mit einem Auto, in dem ein Mann und eine Frau sitzen. Ich nehme mal an, dass es sich hierbei um Kate und Finnley handelt. Alles in allem passt es sehr gut zur Geschichte.

Da mir das Buch einige schöne Lesemomente beschert hat, bekommt es von mir insgesamt
                                                                           4 von 5 Sternen


Cover: 4 von 5 Sternen
Story: 4 von 5 Sternen
Charaktere: 5 von 5 Sternen
Emotion:  4 von 5 Sternen
Sprache: 5 von 5 Sternen

Eure Jade






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen