Mittwoch, 11. Juni 2014

Mein Leseplan im Juni

Mein Leseplan im Mai

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch einmal die Bücher zeigen, die ich mir für den Mai vorgenommen habe:




"Vom Mondlicht berührt" von Amy Plum:
Von dem ersten Buch der "Revenants"- Trilogie, "Von der Nacht verzaubert", war ich ja begeistert und so habe ich mich entschieden, dieses Buch für die Regenbogen- Challenge zu lesen.
Zur Rezension von "Von der Nacht verzaubert" geht es hier.

"Sixteen Moons" von Kami Garcia:
Dieses Buch ist bereits eine echte SuB- Leiche bei mir. Nun ist es in der "Ran an die Reihen"- Challenge mein Must- Read für diesen Monat. In den letzten beiden Monaten konnte ich meinen Must- Read leider nicht schaffen, daher bin ich gespannt, ob ich es dieses Mal schaffe. Außerdem habe ich es mir fest vorgenommen, dieses Buch als Zusatzaufgabe für die "Einmal durchs Regal"- Challenge zu lesen.

"Die Verratenen" von Ursula Poznanski
Bei diesem Buch handelt es sich um den Auftakt zu der Trilogie "Die Verratenen/ Die Verschworenen/ Die Vernichteten". Da der letzte Band Ende Juli erscheinen soll, ich ihn aber bereits hier habe, möchte ich mit dieser Trilogie noch in diesem Monat beginnen, um rechtzeitig zur Aufhebung der Rezensionssperre damit fertig zu sein.

"Ravenwood. Der schlafende Engel" von Mia James
Hierbei handelt es sich um den Abschluss der "Ravenwood"- Trilogie. Auch dieses Buch befindet sich seit einiger Zeit auf meinem SuB, nun möchte ich das Buch endlich im Rahmen der "Einmal durchs Regal"- Challenge lesen.

"Arkadien erwacht/ Arkadien brennt/ "Arkadien fällt" von Kai Meyer
Diese Trilogie habe ich kurzentschlossen spontan eingeschoben, da heute eine Lesung von Kai Meyer in Frankfurt stattfindet und er dort aus dem dritten Band lesen wird. Daher wollte ich schließlich wissen, um was es dort geht. Mittlerweile bin ich aber fertig mit den drei Bänden. Die Rezensionen folgen in Kürze.

"Nicht mein Märchen" von M. A. Tippetts
Auch dieses Buch subbt bei mir bereits seit einiger Zeit, der Nachfolger auch schon, daher habe ich entschieden, dieses Buch nun endlich mal im Rahmen der "Jahreszeiten- Cover"- Challenge zu lesen.

"Memento. Die Überlebenden" und "Memento. Die Feuerblume" von Julianna Baggott
Hier haben wir schon wieder zwei echte SuB- Leichen! Nachdem nun diesen Monat bereits der letzte Band dieser Trilogie erscheinen soll, möchte ich diese beiden Bücher auch endlich einmal lesen. Verwenden kann ich sie außerdem ebenfalls für die "Einmal durchs Regal"- Challenge und mit Band 1 habe ich auch bereits begonnen.

Außerdem warte ich noch auf zwei Leseexemplare, die ich ebenfalls noch lesen möchte. Das ist dann zwar ganz schön viel Lesestoff, aber wenn es weiter so gut geht, dürfte ich da eigentlich keine Probleme haben. Welche Bücher habt Ihr denn vor, diesen Monat zu lesen? Oder macht Ihr gar keine Leseplanung? 

Eure Jade




Kommentare:

  1. Hey :)

    Nenn mich doof, aber ist eine Leseplanung für den Mai jetzt nicht etwas spät? Ist doch schon Juni... ? :D So oder so sind das eine Menge Bücher für einen Monat. Ich hoffe du kannst sie alle lesen :)

    Die Arkadien Reihe fand ich super. Ebenso Von der Nacht Verzaubert... da sollte ich auch endlich mal weiterlese. Vielleicht wird das bei mir ja diesen Monat auch noch was.

    Ich mache mir eigentlich keine Leseplanung. Vielleicht so 2-3 Bücher weil es Leseexemplare sind, aber ansonsten schaue ich, worauf ich gerade Lust habe.

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lisa!

      Lieben Dank Dir. Das hatte ich noch gar nicht bemerkt. Bin in letzter Zeit irgendwie auch etwas verpeilt.
      Arkadien habe ich nun übrigens auch durch, die Rezis folgen noch. Die mochte ich sehr. Den dritten Band von der Reihe "Von der Nacht verzaubert" ist schon für nächsten Monat in Planung.
      Leseexemplare habe ich hier übrigens auch gerade einige, viele davon aber als Ebook. Die lese ich dann einfach überwiegend unterwegs.

      Liebe Grüße, Jade

      Löschen