Mittwoch, 4. Juni 2014

Genovefa Adams - Urlaubsflirt mit Hindernissen

Genovefa Adams - Urlaubsflirt mit Hindernissen

Hallo Ihr Lieben,

nun habe ich eine Rezension für Euch, dieses Mal zu "Urlaubsflirt mit Hindernissen" von Genovefa Adams:


Format: Kindle Edition
Dateigröße: 559 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 269 Seiten
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00JP5BQ18 (Quelle: amazon)









Genovefa Adams heißt eigentlich anders und hat sich den Namen ihrer Urgroßmutter nur ausgeliehen. Unter ihrem richtigen Namen schreibt sie Artikel für Zeitungen und Magazine. Den wirklich wichtigen Dingen, nämlich dem Leben und der Liebe, widmet sie sich in ihren Romanen. Sie ernährt sich vegan, hat einen verhaltensauffälligen Mischlingshund und findet Ballerinas wahnsinnig unbequem. (Quelle: amazon)
Wenn Ihr mehr über die Autorin wissen möchtet, besucht sie doch auf  ihrer Facebookseite

Bei ihrem letzten Marbella-Urlaub vor zehn Jahren hat Mia ihren Urlaubsflirt versetzt, weil sie zu schüchtern für ein Date war. Jetzt ist sie eine junge erwachsene Frau und von ihrer Zwillingsschwester Lulu zu einem weiteren Marbella-Urlaub überredet worden. Kurz nach ihrer Ankunft stellt Lulu ihr Alejandro vor. Er sieht nicht nur so aus wie Mias Traummann Rafael Nadal, sondern sagt auch noch genau die richtigen Dinge genau zum richtigen Zeitpunkt. Doch reicht das, um Mias Angst vor einer Fernbeziehung einfach auszuschalten? Als Mia anfängt, ihm zu vertrauen, meldet Lulu plötzlich Bedenken an. Warum spricht Alejandro nie über seine Vergangenheit? (Quelle: amazon)

Für dieses wundervolle Leseexemplar danke ich der Autorin Genovefa Adams, die mir außerdem das obige Bild zur Verfügung stellte.

Zehn Jahre zuvor hatte Mia mit ihrer Familie zum letzten Mal in Marbella Urlaub gemacht und damals hatte sie auch ihren Urlaubsflirt versetzt, weil sie zu schüchtern für ein Date war. Nun hat ihre Zwillingsschwester Lulu sie zu einem weiteren Marbella- Urlaub überredet. Kurz nach ihrer Ankunft stellt Lulu ihr Alejandro vor, der aussieht wie Mias Traummann Rafael Nadal und obendrein immer auch die richtigen Dinge sagt. Doch wird Mia ihre Angst vor Fernbeziehungen überwinden können? Und wieso spricht Alejandro nie über seine Vergangenheit? Und was sollen die ganzen komischen Andeutungen, die er immer wieder macht? Wird Mia hinter sein Geheimnis kommen? 

Der Einstieg in die Geschichte gelang mir mühelos, was auch dem schönen und flüssigen Sprachstil der Autorin zu verdanken ist. Lulu und Mia waren mir  von Anfang an sympathisch. Lulu ist die immer verrückte und sehr spontane der beiden Zwillingsschwestern. Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, zieht sie es auch durch. Mia hingegen ist das genaue Gegenteil ihrer Schwester. Sie denkt viel nach, ist ruhiger und zurückhaltender. Alejandro ist ebenfalls recht sympathisch, er sorgt sich um seine Familie, ist  aber auch ehrgeizig und stolz. 
Die Spannung wird so langsam nach und nach aufgebaut und durch einige unvorhersehbare Ereignisse bis zum Ende aufrecht erhalten.
Das Cover zeigt ein Paar, ich vermute mal, dass die beiden Mia und Alejandro darstellen sollen, am Strand und passt perfekt zur Geschichte des Buches.
Insgesamt gelingt der Autorin hier eine schöne Geschichte für Zwischendurch. Da mir das Buch alles in allem sehr viele schöne Lesemomente beschert hat, bekommt es von mir 
                                                                           5 von 5 Sternen



Cover: 4 von 5 Sternen
Story: 5 von 5 Sternen
Charaktere: 5 von 5 Sternen
Emotion: 5 von 5 Sternen
Spannung: 4 von 5 Sternen
Sprache: 5 von 5 Sternen

Eure Jade


Kommentare:

  1. Hallöchen!
    Ich muss sagen, dass mich das Cover gleich in seinen bann gezogen hat und deine Bewertung ist ja echt super !
    Das werde ich mir mal aufschreiben :) Danke.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  2. Das Cover gepaart mit deiner Rezension machen richtig Lust auf das Buch. Das muss ich wohl mal im Auge behalten.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen