Mittwoch, 30. April 2014

4. Bücher- und Blubberstammtisch

Der 4. Bücher- und Blubberstammtisch

Hallo Ihr Lieben,

am Samstag, den 04.04. fand in Stuttgart der 4. Bücher- und Blubberstammtisch statt, den die liebe Anka von Ankas Geblubber organisiert hat. Auch ich habe es mir nicht nehmen lassen und bin extra am Samstag früh aufgestanden, um rechtzeitig um 11 Uhr in Stuttgart zu sein. Immerhin lag vorher ja noch eine Zugfahrt von ungefähr 1 1/2 Stunden vor mir, denn ich bin ja extra aus Frankfurt/ Main angereist. Mein Zug fuhr zum Glück pünktlich um 08:22 Uhr in Frankfurt am HBF ab und hat auch keine Verspätung bekommen, sodass ich um 10 Uhr in Stuttgart am HBF ankam. So gegen 10:45 Uhr traf ich dort auf Yasmin, die ebenfalls zu dem Stammtisch wollte und wir warteten gemeinsam noch kurze Zeit auf Anka und Vanessa , die allerdings bereits weg waren, wie sich später herausstellen sollte. Daher machten Yasmin und ich uns kurze Zeit später gemeinsam auf den Weg zum Grand Cafe Planie, wo das Treffen stattfinden sollte. Als wir ankamen, waren auch bereits alle dort eingetroffen, ebenso wie der Autor Thomas Thiemeyer, der dieses mal auch an dem Stammtisch teilnahm. So hatten wir auch Gelegenheit, unsere Bücher signieren zu lassen. 

Natürlich wurde auch wieder eifrig über Bücher und unsere aktuelle Lektüre diskutiert, sodass danach gleich wieder einige neue Bücher auf meine Wunschliste wanderten. 
Nach dem Beisammensitzen im Cafe gingen einige von uns noch in die Stuttgarter Innenstadt, wo  wir natürlich erst einmal in einem Buchladen landeten, wo wir uns erst einmal alle mit neuem Lesestoff versorgten. Bei mir zogen an diesem Tag "Neva" von Sara Grant, "Death"  von Melvin Burgess und "Die Dunklen Mächte 1. Schattenstunde" von Kelley Armstrong ein. Außerdem habe ich dort noch diese tolle Tasche gesehen, an der ich nicht vorbei gehen konnte. Das traf allerdings auf uns alle zu und so kam es, dass wir diese Tasche am Ende alle hatten, um unsere Einkäufe nach Hause zu transportieren. Auch an der kleinen rosa Eule (einem Radiergummi) sowie diem Stift (ebenfalls mit Eulen) konnte ich nicht vorbeigehen:




Insgesamt war es wieder ein sehr gelungener Tag und ich freue mich schon sehr auf das nächste Treffen. 

Eure Jade

1 Kommentar: