Sonntag, 16. Februar 2014

Neuzugänge Januar 2014

Neuzugänge Januar 2014

Hallo Ihr Lieben,

nun möchte ich Euch doch mit etwas Verspätung meine Neuzugänge vom Januar vorstellen:

 Eine Dezembernacht im Londoner Stadtteil Forest Hill. Sarah Bridgewater erwacht, als sie ihren Mann überraschend früh von einer Geschäftsreise nach Hause kommen hört. Doch der Mann, den sie in der Küche antrifft, ist nicht Stephen. Er trägt jedoch den Anzug ihres Mannes, hat dessen Koffer bei sich und ist mit Stephens Auto nach Hause gekommen. Der Fremde behauptet, Stephen zu sein, und weiß Dinge, die nur Sarahs Mann wissen kann.
Führ Sarah und ihren sechsjährigen Sohn Harvey beginnt der schlimmste Alptraum ihres Lebens. Denn der Unbekannte verschwindet ebenso plötzlich wieder, wie er bei ihr aufgetaucht ist, und niemand will ihr glauben. Nur ihr Jugendfreund, der Psychiater Mark Behrendt, kann ihr jetzt noch helfen. Ein psychologisches Duell mit dem Unbekannten beginnt. Und von Stephen Bridgewater fehlt weiterhin jede Spur... (Klappentext)





Als Aphrodite in einer Vision sieht, was mit Zoey geschieht, jagt ihr das große Angst ein. Zoeys Reaktionen sind nicht mehr normal, und dauch der Ort, an dem sie sich aufhält, ist alles andere als vertrauenserweckend. Immer wieder sagt sie so seltsame Sätze wie "Ich verdiene das - ich verdiene das". Was meint sie nur damit? Aphrodite weiß nicht, was hier vor sich geht, aber eines ist ihr sonnenklar: Zoey wir immer wütender und mächtiger werden. Hat es mit der Alten Magie zu tun?










  

 Herbst 2052: Der Meeresspiegel der Nordsee steigt unaufhörlich, ganze Landstriche stehen unter Wasser. Journalist Nick Schäfer ist auf dem Weg zu seiner dementen Mutter, um ihr bei der Evakuierung aus ihrem schleswig- holsteinischen Heimatdorf zu helfen. Da erhält er einen Hilferuf seiner Exfreundin Emma Fisher. Eigentlich sollte sie nur  eine verstaubte Akte aus dem Archiv der US- Botschaft in Berlin holen, aber der verblasste Top- Secret- Stempel weckt ihre Neugie - und bringt sie nun beide in Lebensgefahr: Emma ist auf einen internationalen Skandal gestoßen, der die Flutkatastrophe mit wissenschaftlichen Experimenten der US- Regierung in Verbindung bringt. Nick beschließt, ihr zu helfen. Doch die Suche nach der Wahrheit wird schon bald zum Kampf ums nackte Überleben, denn Emmas Entdeckung bleibt nicht unbemerkt. Der amerikanische Geheimdienst NSA ist hinter ihnen her und hinterlässt dabei eine Spur des Todes... (Inhalt)





Eine Studentin bekommt per Post rätselhafte Botschaften zugeschickt - auf Menschenhaut geschrieben. Die Polizei verdächtigt den früheren Bestsellerautor Christoph Jahn: In dessen Roman schneidet ein Serienkiller jungen Frauen die Haut vom Körper, um darauf den Anfang seines Romans, der von allen Verlagen abgelehnt worden ist, auf schreckliche Weise neu zu schreiben.
Doch Jahn schiebt die Schuld auf einen geisteskranken Fan, der bereits vor Jahren Verbrechen aus seinen Romanen "nachgestellt" haben soll, aber nie gefasst wurde. Die grausige Geschichte scheint sich zu wiederholen. (Inhalt)

Zur vollständigen Rezension geht es hier







"Sie konnte nicht einordnen, was diese Schwärze zu bedeuten hatte. Aber sie war überall. Und es gab keinen Ausweg."

Köln wird durch eine Reihe fürchterlicher Verbrechen erschüttert. Jemand entführt mehrere Frauen und begräbt sie bei lebendigem Leib. Der Täter spielt der Polizei Hinweise zu, doch wenn ein Grab gefunden wird, ist die Frau darin bereits tot. Erstickt. 
Zur gleichen Zeit hat Eva einen immer wiederkehrenden Traum. Sie wacht in einem Sarg auf. Gefangen, hilflos, panisch. Sie weiß nicht, wie sie in den Sarg hineingekommen ist, und später nicht mehr, wie sie ihn wieder verlassen hat. Doch irgendwann ist es vorbei, sie ist frei, liegt in ihrem Bett. Und bemerkt die Blutergüsse und Kratzspuren an Händen, Armen und Beinen... (Inhalt) 
Zur vollständigen Rezension geht es hier





Eine Liebe im Hier und Jetzt.
Eine Mission aus der Zukunft.
Und ein Geheimnis nicht von dieser Welt.

Als der gutaussehende Ryan an ihrer Schule auftaucht, verliebt Eden sich Hals über Kopf in den Neuen. Anf den ersten Blick scheint Ryan ein ganz normaler amerikanischer Teenager zu sein. Aber wieso kennt er dann keine Pizza und hat noch nie von Gandhi oder Mandela gehört? Und warum interessiert er sich so brennend für sie? Eines Tages findet Eden ein Buch in Ryans Zimmer, dessen Inhalt eine ferne Zukunft vorwegnimmt. Eden versucht fieberhaft, das Geheimnis zu lüften. Sie entdeckt, dass Ryan eine unglaublich wichtige Mission erfüllen muss... und sie vielleicht seine einzige Chance zerstört hat. (Klappentext)






Eine dürstere Welt ist es, in der die 16-jährige Pressia lebt. Vor Jahren wurde die Zivilisation von Bomben zerstört, die Luft ist voller Asche und Gefahren lauern in jedem Winkel. Mutierte Tiere und Pflanzen bedrohen die Überlebenden. Die Menschen sind entstellt - und nur die Reinen, die Schutz des Kapitols die Katastrophe überstanden haben, sind unversehrt. 
Nachdem Pressia, Patridge und Bradwell das Militärregime außerhalb des Kapitols besiegt haben, wollen sie nun eine eigene Armee aufbauen - und sie müssen die Formel für ein geheimes Serum finden, dass sie möglicherweise alle retten könnte. Es sit ein Wettlauf gegen die Zeit und führt die jungen Leute an ungeahnte Orte, die sie längst zerstört glaubten. 
Doch sie haben den Wahnsinn und die Grausamkeiten unterschätzt, von denen Patridges Vater, der mächtigste Mann des Kapitols, geleitet wird. Können sie gegen ihn ankommen? (Klappentext)




Feen, Hexen, Vampire, Gestaltwandler und Werwölfe: Sie alle sind im Shadow Falls Camp. Auch Kylie möchte dorthin zurück und einfach glücklich sein - doch zuvor muss sie sich ihrem gefährlichsten Gegner stellen und für ihre große Liebe kämpfen.

Kylie hat das Shadow Falls Camp verlassen und ist zu ihrem Großvater und ihrer Großtante in die Chamäleon- Gemeinschaft gezogen. Dort will sie mit anderen Jugendlichen ihrer Art mehr über sich erfahren und lernen, wie sie ihre unglaublichen Kräfte anwenden kann. Aber Kylie vermisst das Shadow Falls Camp. vor allem ihre Freunde dort. 
Als im Camp etwas Schreckliches geschieht, das auch Kylie in Gefahr bringen könnte, taucht Burnett auf, um sie zurückzuholen. Doch die Chamäleon- Gemeinschaft will Kylie nicht gehen lassen, und es bleibt nur eine Möglichkeit...
Kylie muss sich entscheiden: Wo ist ihr zu Hause? Und wen liebt sie wirklich - Lucas oder Derek? (Klappentext) 



Ich wünschte, ich könnte die Zeit zurückdrehen. Dann würde ich tausend Dinge anders machen.
Ich würde nicht zulassen, dass meine Schwester rausgeht.
Ich würde meine Mutter bitten, mit meinem Vater zu reden.
Ich würde nichts sagen, was mir später leidtun könnte.
Oder ich würde meine Schwester, meine Mutter und meinen Vater ein letztes Mal fest in die Arme schließen und ihnen sagen, dass ich sie liebe.
Ich wünschte... Oh ja, das wünsche ich mir. (Klappentext)











Kai blickte sie schräg von der Seite an. Sein Blick war intensiv. "Ich finde ja, du solltest mit mir zum Ball gehen." Er war so ernst, so bestimmt. Und sie war so nervös. 
"Aber es gibt ungefähr zweihunderttausend Mädchen in dieser Stadt, die sich ein Bein ausreißen würden, um dich zu begleiten." 
Obwohl er sie nicht berührte, konnte sie ihn deutlich spüren, übermächtig und voller Wärme. Es wurde heiß, auch wenn ihre Temperaturanzeige keine Änderung vermerkte.
"Cinder."
Sie konnte nicht anders. Sie sah ihn an. Als sie die Verletzlichkeit in seinen braunen Augen bemerkte, brach ihre Verteidigungsmauer in sich zusammen. "Zweihunderttausend Mädchen," sagte er. "Und was ist mit dir?"
Cyborg. Lunarierin. Mechanikerin. 
Sie war ganz sicher die Letzte, die er wollte. ""Es tut mir leid, aber glaube mir: Du willst bestimmt nicht mit mir gehen." (Klappentext)



 
Chloe hat ihr Masterstudium abgeschlossen und einen Job als Kriminaltechnikerin  in ihrer Heimatstadt Albuquerque, New Mexico, angenommen. Die Medien wollen sie allerdings immer noch nicht in Ruhe lassen. Sie folgen ihr auf Schritt und Tritt und belästigen sie sogar bei ihrer Arbeit an Verbrechensschauplätzen, nur um zeigen, dass ihre Ehe mit Hollywood- Topstar, Jason Vanderholt, vor dem Aus steht. Millionen Fans, die von einer eigenen Romanze träumen, wünschen sich dies mehr als alles andere. diese Belästigungen geschehen zu einem besonders schlechten Zeitpunkt, da Chloe gerade mitten in ihrem ersten Fall steckt - ein Verbrechen gegen ein Kind, das ungefähr in dem Alter ist, in dem Chloe damals war, als sie einen Mordversuch überlebte.
Jetzt wo sie so einen Fall aus der Perspektive eines Erwachsenen sieht, wird ihr klar, dass die Arbeit sogar noch schlimmer ist, als sie sich hätte träumen lassen. Für Jason ist es sogar noch schlimmer, der zwar etwas Abstand zu dem Verbrechen hat, aber hilflos zusehen muss und versucht, seine Ehefrau dabei zu unterstützen, wie sie mit den Dämonen ihrer Vergangenheit kämpft und einem namenlosen Täter nachjagt, der unauffindbar scheint. Nie war Jason frustrierter mit seinem Beruf, dessen Oberflächlichkeiten und dem mangelnden Bezug zur Realität. Als er bei seinem aktuellen Filmprojekt vom Set stürmt, überschlägt sich die Presse mit Vermutungen. Vielleicht hat er doch nicht viel mehr zu bieten, als ein hübsches Gesicht.
Zusammen müssen Chloe und Jason sich ihren Weg vorbei an den Blitzlichtern der Kameras und durch den dunklen Irrgarten der polizeilichen Untersuchungen schlagen, um herauszufinden, ob sie ihre Karriereziele und die Herausforderungen ihrer Promi- Ehe balancieren können. (Beschreibung)
 

 "Adam hat ein wirklich schönes Gesicht. Die Nase ist perfekt. Die dicken schwarzen Haare glänzen. Aber die Augen starren leer geradeaus. Kein Wunder, denn sein Gehirn ist noch nicht fertig. Soll ich ihm den IQ eines Genies geben? Doch dann würde er es schwer haben, Freunde zu finden. Und vielleicht niemals glücklich werden..." (Klappentext)















Die Eerie High sieht auf den ersten Blick aus wie eine normale Schule, doch ein Zimmer ist das personifizierte Böse: Raum 213: Jeder, der diesen Raum betreten hat, musste die Hölle durchleben - oder hat es nicht überlebt!
Für Liv scheint es gerade nicht schlimmer kommen zu können: Ihr Freund hat auf einer Party eine andere geküsst - vor ihren Augen! - und sie wird von dem unheimlichen Ethan verfolgt. Er bedroht sie, macht komische Andeutungen. Liv ist eingeschüchtert, nimmt die Drohungen jedoch nicht erst. Bis sie ein Mädchen in ihrem Garten findet - Ethans Ex- Freundin, ermordet! (Beschreibung)
Zur vollständigen Rezension geht es hier.







 
Als "Earth Girl" gehört Jarra zu den Ausgestoßenen, den Menschen ohne Wert. Mit diesem Schicksal wollte sich die streitlustige junge Frau noch nie abfinden. Doch an einer Tatsache  kann auch Jarra nichts ändern: Sie gehört zu den wenigen, die aufgrund eines Gendefekts  nicht teleportieren können. Während der Rest der Menschheit fremde Galaxien entdeckt, bleibt für sie nur ein Ort: der blaue Heimatplanet. Der allerdings ist in höchster Gefahr. Der erste Kontakt mit außerirdischem Leben steht bevor. Und die Fremden drohen mit der Vernichtung der Erde... Um Jarra und ihre Freunde sammelt sich eine Widerstandsgruppe, aber ist der Rest der Menschheit ebenfalls  bereit, für den Planeten der Zurückgelassenen zu kämpfen? (Beschreibung)







 
 Die Chance ihres Lebens? 35 perfekte Mädchen - und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzes Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe? (Beschreibung)
Die vollständige Rezension gibt es hier 








 
Ein halbes Jahr liegt der Tod von William Dunne nun schon zurück, doch April hat den Verlust ihres Vaters immer noch nicht überwunden. Und auch an ihrer Elite- Schule Ravenwood verfolgt sie der Tod Schritt um Schritt: Die dunklen Machenschaften der Vampire, die Ravenwood beherrschen, fordern ständig neue Opfer. April selbst ist vor Kurzem nur knapp mit dem Leben davongekommen, als Vampir Ben sie umbringen wollte. Denn Ben war hinter ihr Geheimnis gekommen: Als Furie ist es Aprils Bestimmung, gegen die Wesen der Dunkelheit zu kämpfen. Dabei hilft ihr eine besondere Eigenschaft: Bereits ein einziger Tropen ihres Blutes bringt den eigentlich unsterblichen Feinden den sicheren Tod - und sie in Lebensgefahr. Zum Glück kann sie sich auf Gabriel verlassen, der sie mit übermenschlichem Kräften beschützt.
Aber das böse streckt weiterhin seine Fänge nach ihr aus: Der  Sarg mit den sterblichen Überresten ihres Vaters wird gestohlen und das Grabmal mit einer an sie gerichteten Drohbotschaft  beschmiert. Auch in Ravenwood ziehen die Vampire ihre Kreise immer enger um April. Ganz besonders der neue Rektor der Schule, der hinterhältige Dr. Charles Tame,  hat es auf sie abgesehen. Und sogar Gabriel scheint auf die dunkle Seite gezogen zu werden. Doch April lässt sich nicht unterkriegen. Sie weiß: Um die zu retten, die ihr am Herzen liegen, muss sie ihr Schicksal annehmen und das Böse endgültig besiegen. Selbst wenn es sie ihr eigenes Leben kosten könnte... (Inhalt)

Eure Jade

Kommentare:

  1. Huhu, Jade (:
    Wow! So tolle Bücher :)
    Viele davon hab ich schon gelesen doch besonders 'Entfesselt', 'Wie Monde so silbern' und 'Alice im Zombieland' haben mir gut gefallen.
    Eve & Adam soll nicht ganz so gut sein, aber vielleicht kann dich das Buch ja trotzdem überzeugen ^-^
    Auf jeden Fall wünsch ich dir ganz viel Spaß beim Lesen ♥
    Alles Liebe,
    Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasi!

      Auf "Wie Monde so silbern" und "Alice im Zombieland" bin ich schon sehr gespannt, habe ja schon sehr viel Gutes gehört und es mir während eines Bloggertreffens auf Empfehlung gekauft. Bei "Eve & Adam" habe ich mittlerweile schon sehr unterschiedliche Meinungen gehört, von nicht so toll, bis gut. Bin nun also gespannt, wie es mir gefällt.
      Naja, "Entfesselt" steht ja auch außer Frage. Da kenne ich ja schon alle andere Bände und mag sie sehr.

      LG, Jade

      Löschen