Mittwoch, 12. Februar 2014

Cate Tiernan - Das Buch der Schatten 1. Verwandlung

Cate Tiernan - Das Buch der Schatten 1. Verwandlung

Hallo Ihr Lieben,

nun habe ich schließlich noch eine dritte Rezension für Euch, und zwar zu "Das Buch der Schatten 1. Verwandlung" von Cate Tiernan:
                              
Cate Tiernan wuchs in New Orleans auf und studierte russische Literatur an der New York University. Sie arbeitete zunächst in einem renommierten Verlag, bevor sie mit dem Schreiben begann. Ihre Serie "Das Buch der Schatten" wurd ein großer Erfolg und in mehreren Ländern verkauft. Heute lebt Cate Tiernan mit ihrem Mann, zwei Töchtern und zwei Stiefsöhnen, einem Pudel und vielen Katzen in Durham.

Eine mächtige Hexe.
Eine dunkle Berufung.
Eine magische Liebe.
Etwas passierte mit mir. Etwas, das ich nicht erwartet habe. Ich kann Dinge tun, die kein anderer tun kann. Dinge voller Macht und Gefahr. Davor fürchte ich mich. Ich habe die Magie nicht gewählt. Sie hat mich gewählt.
Morgan Rowlands hält sich für ein normales 16- jähriges Mädchen. Doch als sie Cal trifft, den faszinierenden Anführer eines Hexenzirkels, steht ihre Welt Kopf. Denn Morgan ist eine Hexe. Mächtiger als selbst Cal gedacht hätte. Unwiderstehlich fühlt sich Morgan zu Cal und der Magie hingezogen, doch ihre beste Freundin will Cal für sich - um jeden Preis. (Klappentext)

Auf dieses Buch wurde ich beim Stöbern in der Buchhandlung aufmerksam. Da mich die Beschreibung ansprach, entschied ich, es zu kaufen.
Morgan Rowlands hält sich für ein normales 16-jähriges Highschool- Mädchen. Doch eines Tages taucht ein neuer Schüler auf: Cal. Morgan fühlt sich sofort zu ihm hingezogen, ebenso wie der Rest ihrer Freundinnen. Doch Cal ist auch ein Anführer eines Hexenzirkels und so kommt Morgan zum ersten Mal mit Magie in Kontakt. Schnell merkt sie, dass sie viel sensibler darauf reagiert als die anderen und auch Cal bleibt das nicht verborgen. Doch auch Bree, Morgans beste Freundin, will Cal für sich, um jeden Preis. 
Der Einstieg in die Geschichte fiel mir sehr leicht, was wohl auch an dem sehr flüssigen Sprachstil der Autorin liegt.  Geschrieben ist das Buch aus Sicht der 16- jährigen Morgan, so gelingt es gut, ihr Denken, Handeln und ihre Gefühle, als sie merkt, dass an ihr etwas anders ist, als an ihren Freundinnen, nachzuvollziehen. Morgan selbst wirkt sehr sympathisch. Sie hält sich für relativ unscheinbar neben ihrer besten Freundin und tritt nicht aus deren Schatten heraus. Das ändert sich erst durch Cal. Cal wirkt auf seine Weise auch sympathisch, aber auch dunkel und mysteriös. Auch die Spannung wurde von Anfang an aufgebaut und bis zum Ende durchgehalten. Das Cover ist schwarz mit lila Schnörkeln sowie einem violetten Medaillon an einer Kette. Insgesamt passt es sehr gut zur Handlung.
Alles in allem war "Das Buch der Schatten. Verwandlung" ein Buch, das mich durchaus überzeugen konnte, sodass ich jetzt schon gespannt bin, wie es weitergeht mit Morgan und Cal. Insgesamt bekommt das Buch von mir
                                                            4 von 5 Sternen

Titel: Das Buch der Schatten 1. Verwandlung
Originaltitel: Sweep - Book of Shadows
Autorin: Cate Tiernan
Verlag: dark moon
ISBN: 978-3-570-38003-1
Preis: 7,99 Euro
Seiten: 254
Teil einer Reihe: ja

Eure Jade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen