Sonntag, 5. Januar 2014

Wir lesen "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" - der 4. Meilenstein

Wir lesen "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" - der 4. Meilenstein

Achtung: Kann Spoiler enthalten

Hallo Ihr Lieben,

so, nun habe ich es geschafft: die Kapitel für den vierten und letzten Meilenstein sind geschafft. 

Puh, was soll ich nun noch sagen? Alles im Leben ist Leiden. 
Irgendwie hat mich dieses Buch zudem sehr an Schopenhauer und seine vorläufige und endgültige Befreiung des Willens aus seinem Werk "Die Welt als Wille und Vorstellung" erinnert. Dort geht es schließlich auch darum, dass der Mensch dadurch, dass er an den Willen gebunden ist, auch an das Leiden gebunden ist. 

Eure Jade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen