Freitag, 27. Dezember 2013

Lesenacht bei Girl with the Books - Der Liveticker

Lesenacht bei Girl with the Books - Der Liveticker






Hallo zusammen, 

heute Abend findet bei Jenny von dem Blog Girl with the Books eine Lesenacht statt. Hier unter diesem Post werde ich Euch über alles auf dem Laufenden halten.

19:00 Uhr - es geht los!

1. Aufgabe ~ 19:00 Uhr
Mit welchem Buch startest du in die Lesenacht, und fängst du es neu an oder liest du weiter?


Ich starte erst einmal mit "Ruht das Licht" von Maggie Stiefvater. Das habe ich bereits angefangen und bin derzeit auf Seite 264.


Sollte ich dieses Buch heute schaffen, beginne ich noch "House of Night 10. Verloren" von P. C. un d Kristin Cast.

Nun ist doch tatsächlich schon die erste Stunde rum und somit wird es Zeit für die zweite Frage:


2. Aufgabe ~ 20:00 Uhr
Wo spielt deine Geschichte (Ort) ?
Der Ort, an dem die Geschichte spielt, heißt Mercy Falls und liegt in Minnesota. 

So, mittlerweile bin ich mit dem Buch "Ruht das Licht" fast fertig und es wird Zeit für die dritte Aufgabe:

3. Aufgabe ~ 21:00 Uhr
Beschreibe dein derzeitiges Buch mit 4 Sätzen (Bitte dazu schreiben welches Buch es ist)
Also, derzeit lese ich immer noch "Ruht das Licht" von Maggie  Stiefvater. Das jetzt in vier Sätzen zu beschreiben, finde ich irgendwie schwierig, aber ich versuche es mal:
Die Geschichte ist bitter- süß.
Manchmal passt ist es irgendwie schon lustig, dann wieder traurig. 
Teilweise macht es mich auch nachdenklich, es passt für mich prima zu der Zeit zwischen den Jahren.
Das liegt daran, dass es auch in diesem Buch um einen Aufbruch zu etwas Neuem geht.

So, besser bekomme ich das nicht hin. 

Aber nun schnell weitergelesen, ich bin schon total neugierig.

So, mittlerweile habe ich "Ruht das Licht" beendet und das zweite begonnen. Jetzt lese ich "House of Night 10. Verloren" von P. C. und Kristin Cast. Hier aber nun die nächste Aufgabe:

4. Aufgabe ~ 22:00 Uhr
Machst du dir wären des lesens Notizen oder klebst dir Makierungen ins Buch?
Also, Markierungen und Notizen mache ich eigentlich nicht in meine Bücher - wenn man von den Büchern für die Uni mal absieht. Die sehen hinterher immer sehr gebraucht aus. Post- Its oder kleine Zettel, die eine Seite markieren, benutze ich schon hin und wieder, vor allem bei Leserunden

Und wieder ist eine Stunde rum - kaum zu glauben, wie schnell die Zeit verfliegt!

5. Aufgabe ~ 23:00 Uhr
Kommen wir zum gemütlichen Teil! Wo habt ihr euch eingekuschelt, so ganz alleine oder nascht ihr nebenbei? 
Genau genommen, habe ich mich auf meinem Bett in meine Decke gekuschelt zum Lesen. Da kann ich am Besten lesen. Und ja, genascht habe ich auch ein wenig von meinen Weihnachtssüßigkeiten ;).

Leider werde ich aber wohl doch jetzt aufhören - ich bekomme Migräne :(. Morgen werde ich mich aber noch den letzten Fragen stellen.

So, nachdem es mir heute wieder besser geht, werde ich mich nun auch noch den letzten Fragen stellen.

6. Aufgabe ~ 00:00 Uhr
Gibt es ein lustiges/spannendes/berührendes Buchzitat das du uns mitteilen möchtest? Nur zu! 

Bei mir ist es ein berührendes Zitat: "Ein Leben aus lauter Verheißungen, aus dem, was einmal sein könnte: die Möglichkeiten, die ein Stapel Collegebewerbungen barg, die Auf-
regung, unter einem fremden Dach zu schlafen, die Zukunft, die in Sams Lächeln lag. 
Ein Leben, das ich nicht verlassen wollte.
Ein Leben, das ich nicht vergessen wollte.
Ich war noch nicht so weit. Es gab noch so viel zu sagen." ("Ruht das Licht" von Maggie Stiefvater, Seite 374)

7. Aufgabe 01:00 Uhr
Teile uns den ersten Satz von Seite 100 mit. 

"Sie nippte an ihrem Getränk, und ich sah, dass es farblos war." ("House of Night 10. Verloren" von P.C. und Kristin Cast, Seite 100)

8. Aufgabe 02:00 Uhr
Seid ihr zu frieden mit eurem Ergebnis? Wie viele Bücher hast du geschafft, und wie viele Seiten waren es insgesamt? Kannst du uns dein Buch weiterempfehlen?

Ich denke, ich kann mit meinem Ergebnis ganz zufrieden sein. "Ruht das Licht" von Maggie Stiefvater konnte ich ganz beenden. Darin hatte ich noch 150 Seiten zu lesen. Dazu kamen dann noch einmal in meinem zweiten Buch "House of Night 10. Verloren" von P.C. und Kristin Cast weitere 50 Seiten. Insgesamt macht das 200 Seiten. Ich schätze mal, wenn ich nicht Migräne bekommen hätte und bis zum Ende durchgehalten hätte, hätte ich wahrscheinlich noch einige Seiten mehr dazubekommen. Aber auch so bin ich ganz zufrieden.
"Ruht das Licht" von Maggie Stiefvater kann ich auf alle Fälle empfehlen, man sollte allerdings vorher den ersten Teil Nach dem Sommer gelesen haben, da es sich um den zweiten Band einer Trilogie handelt und man sonst nicht folgen kann.
Auch das Buch "House of Night 10. Verloren" von P. C. und Kristin Cast scheint ganz gut zu werden.

Eure Jade






Kommentare:

  1. Ich kenne das Buch nicht aber ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen und der Lesenacht! (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab gerade gesehen das du danach House of Night 10 liest - ich ebenfalls allerdings außerhalb der Lesenacht :D

      Löschen
    2. Danke Dir, den wünsche ich Dir auch. Das Buch ist jetzt der zweite Teil aus der Trilogie "Nach dem Sommer/ Ruht das Licht/ In Deinen Augen" bzw. der Mercy Falls Wolves- Trilogie. Den ersten Teil fand ich schon klasse.

      LG, Jade :)

      Löschen
    3. Ja, House of Night liegt auch hier. Da ja schon der nächste Band draußen ist (und ich ihn zu Weihnachten bekommen habe), muß ich ihn nun dringend mal lesen

      LG, Jade

      Löschen