Sonntag, 10. November 2013

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam lesen #33


Hallo zusammen,




heute habe ich mal wieder einen Beitrag zu der Aktion "Gemeinsam lesen" von Asaviel von dem Blog Asaviels Bücher- Allerlei für Euch. Diese Aktion ist mittlerweile nun auch schon in die 33. Runde gegangen und auch, wenn ich erst vor Kurzem diese tolle Aktion entdeckt habe, stelle ich mich den Fragen immer wieder gerne. Dieses Mal nehme ich mit dem Buch "Breathe. Flucht nach Sequoia" von Sarah Crossan teil.
                                          
                                    
 
Hier nun die Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

4. Die dunkle Jahreszeit ist da. Liest du im Herbst/Winter andere Bücher (mehr Thriller oder so?) als im Sommer? Liest du mehr oder weniger im Herbst/Winter?



zu 1) Wie schon gesagt, lese ich gerade "BREATHE. Flucht nach Sequoia" von Sarah Crossan. Derzeit 
          bin ich auf Seite 128.

zu 2) "Ganz langsam und vorsichtig gehe ich auf das Mädchen mit dem Messer und das hyper-
         ventilierende Kind zu, versuche ihre Gesichter im schwindenden Licht auszumachen.

zu 3) Atemlosigkeit, Tristess, Düsternis, Unterdrückung. Das wären so meine Gedanken und Ge-
         fühle, die mir spontan zu dem Buch einfallen.

zu 4) Na dann, willkommen, dunkle Jahreszeit. Bewusst habe ich das jetzt noch nicht festgestellt, 
          dass ich im Herbst oder Winter andere Bücher lese als sonst. Ich glaube, eher nicht. Mir 
          ist das eigentlich relativ egal, in welcher Jahreszeit ich Bücher zu welchem Genre lese. 
          Allerdings lese ich wohl noch ein bißchen mehr. Andererseits reizt es einen ja auch gerade-
          zu, sich bei Mistwetter mit einem Buch zu verkriechen und in eine andere Welt abzu-
         tauchen.


Eure Jade


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen