Donnerstag, 26. September 2013

Meine Neuzugänge im August 2013

Meine Neuzugänge im August 2013

Hallo Ihr Lieben,

etwas verspätet möchte ich Euch heute noch die Bücher vorstellen, welche bereits im August bei mir einziehen durften, wenngleich zwei der Bücher, nämlich "Schiffsmeldungen" von E. Annie Proulx und "Der kälteste Winter aller Zeiten" von Sister Souljah eigentlich schon länger in meinem Besitz sind. Letzteres habe ich vor Jahren auch schon einmal gelesen, will es Euch aber auch noch einmal hier vorstellen.  Ein paar davon haben den Sprung auch bereits direkt ins Bücherregal geschafft, andere hingegen sind erst mal auf den SuB gezogen. 

"Rot wie das Meer" von Maggie Stiefvater

 Beschreibung: Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio- Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich ihren Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot... (Klappentext)






"Silber. Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier


 Beschreibung: Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kinder-mädchen mit einem Beil... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen... (Klappentext)





"Die Auslese. Nur die Besten überleben" von Joelle Charbonneau



 Beschreibung: Es ist ihr Schulabschlusstag, und die sechzeh-jährige Malencia Vale sowie die gesamte Five Lakes Colony (früher bekannt als Great Lakes) feiern ausgelassen. Das Einzige, an das Cia denken kann - und was sie sich mehr als alles andere wünscht -, ist, dass sie sich für die Auslese qualifiziert hat. Nur wer dieses strenge Auswahrlverfahren übersteht, wird zu einem der neuen Führer der sich langsam erholenden Nachkriegsgesellschaft ausgebildet. Als Cia tatsächlich aufgenommen wird, erzählt ihr Vater ihr zum ersten Mal von seinen eigen albtraumhaften Erinnerungen an die Auslese. Mit seinen mahnenden Worten im Ohr, niemanden zu vertrauen, macht sie sich auf den Weg nach Tosu City - an einen Ort fern von ihren Freunden und ihrer Familie, von dem sie vielleicht nie mehr zurückkehren wird. Und wo Abenteuer, Liebe und tödliche Gefahren auf sie warten... (Klappentext)





"Lebe lieber übersinnlich 1. Flames 'N' Roses" von Kiersten White


 Beschreibung: Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund - einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. Soviel zum Thema normal. Und dann ist da Lende auf der Bildfläche erschienen. Lende ist supersüß, kann gut zuhören und ist - ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft. Nee, böse bin ich nicht, dass muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich muss endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: ich will Lend nicht verlieren. (Klappentext) 

zur vollständigen Rezensionen geht es hier


"Mein Herz zwischen den Zeilen" von Jodie Picoult und Samantha van Leer

 
 Beschreibung: Was wäre, wenn die Charaktere in einem Buch ein Eigenleben hätten, solange die Buchdeckel geschlossen bleiben? Ein Eigenleben, das mit der Geschichte des Buches gar nichts zu tun hat? Erst, wenn das Buch wieder geöffnet wird, gehen die Figuren auf Position und spielen ihre Rollen für den Leser weiter. Und was wäre, wenn einer dieser Charaktere das Buch unbedingt verlassen wollte? Besser noch: Wenn sich eine Leserin in ihn verlieben und beschließen würde, ihm zu helfen?
Eine Liebe, die Grenzen überwinden muss - das ist die Geschichte von Delilah, einem ganz normalen Mädchen, und Oliver, dem Held ihres Lieblingsbuchs. Die beiden verlieben sich in einander: Doch wie können zwei so unterschiedliche Welten jemals zueinanderfinden? (Klappentext)

zur vollständigen Rezension geht es hier






"Im Herzen die Rache" von Elizabeth Miles
 
Beschreibung: Emily ist glücklich, Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen - Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zur Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Un es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommt (Klappentext) 










"Solange am Himmel Sterne stehen" von Kristin Harmel


 Beschreibung: Die sechsunddreißigjährige Hope McKenna- Smith hat im Leben schon viele Rückschläge einstecken müssen - und nun ist ihre geliebte Großmutter Rose, bei der sie aufwuchs, an Alzheimer erkrankt. An einem von Roses wenigen klaren Tagen begleitet Hope ihre Großmutter zum Sonnen-untergang an den Strand. Während über ihnen der Abendstern zu leuchten beginnt, bittet Rose ihre Enkelin, nach Paris zu reisen und dort nach Menschen zu suchen, von denen diese noch nie etwas gehört hat.... Hope ahnt nicht, dass sie kurz davor steht, das lang gehütete Geheimnis ihrer Großmutter zu lüften. Und dass diese es preisgibt, um iherer Enkelin ein letztes Geschenk mitzugeben: den Weg zu Glück (Klappentext)








"Soul Beach. Frostiges Paradies" von Kate Harrison



Beschreibung:  Als Alice eine E- mail von ihrer toten Schwester bekommt, hält sie das zunächst für einen schlechten Scherz. Dann folgt jedoch eine Einladung in die virtuelle Welt von Soul Beach., einem idyllischen Strandparadies, wo ihre Schwester Megan seit ihrer Ermordung festsitzt. Unter www.soulbeach.org entdeckt Alice eine völlig neue Welt abseits der Realität, die sie mehr und mehr in ihren Bann zieht. Doch wer steckt hinter Soul Beach und warum herrschen hier so strenge Regeln? Warum wird der Strand nur von Jungen und Schönen bewohnt? Und warum sind alle tot? Wer hat Megan umgebracht? Und könnte Alice das nächste Opfer sein?
Soul Beach - Frostiges Paradies ist der erste Band einer Trilogie.     (Klappentext)

zur vollständigen Rezi geht es hier





 "Shadow Falls Camp 4. Verfolgt im Mondlicht" von C. C. Hunter

 
Beschreibung:  "Warum muss mein Leben nur so verdammt schwer sein?"
Im Shadow Falls Camp leben Feen, Hexen, Gestaltwandler, Vampire und Werwölfe. Auch Kylie weiß jetzt endlich, was für ein Wesen sie ist. Aber das bedeutet nur, dass es noch mehr unbeantwortete Fragen gibt. Denn über ihre Art ist kaum etwas bekannt. Wie kann sie ihre übernatürlichen Kräfte einsetzen, und was ist das für in geheimnisvolles Flüstern im Wald, das nur sie hören kann? 
Kylie muss einsehen, dass Veränderungen unausweichlich sind und alles irgendwann ein Ende finden muss. Vielleicht auch ihre Zeit im Shadow Falls Camp...
Wie wird Kylie sich entscheiden? Finde es heraus im 4. Band der "Shadow Falls Camp"- Serie. (Klappentext)

zur vollständigen Rezi geht es hier



"Der kälteste Winter aller Zeiten" von Sister Souljah 

 Beschreibung: Ihr Vater ist der mächtigste Drogenbaron in Brooklyn und läßt seine Tochter von frühauf wissen, dass nur das Beste und Teuerste gerade gut genug für sie ist. Winter Santiaga ist gerisen, sexy und ebenso geschäftstüchtig wie luxussüchtig. Sie kennt keine Grenzen und sie hat keinen Feind, der ihr ebenbürtig wäre. Als dramatische Ereignisse die geordnenten Verhältnisse im Hause Santiaga durcheinander wirbeln, werden Winters Macht und ihre Verführungskünste auf die härsteste Probe ihres jungen Lebens gestellt. Nicht gewillt, klein beizugeben, setzt sie alles daran, ihre Stellung im Ghetto zu verteidigen. (Klappentext) 









"Schiffsmeldungen" von E. Annie Proulx



Beschreibung:  Quoyle ist mit seinen 36 Jahren ganz unten angelangt: mittelmäßig bis erfolglos mit allem, was er beginnt. Er ist groß, dick, unbeholfen, schüchtern und unfähig zu allem. Nach mehreren Schicksalsschlägen versucht er an der rauen Küste Neufundlands einen Neuanfang. (Kurzbeschreibung)















"Erebos" von Ursula Poznanski


Beschreibung: In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht - Erebos. Wer es spielt, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Spielregeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance, Erebos zu spielen. Er darf mit niemand anderem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt  oder seine Aufgabe nicht erfüllt, fliegt raus und kann das spiel nicht mehr starten. 
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden. 
Auch Nick ist süchtig nach Erebos - bis das Spiel ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen... (Klappentext)


zur vollständigen Rezi geht es hier






"Unearthly 3. Himmelsbrand" von Cynthia Hand

Beschreibung: Clara ist anders als die anderen an der Highschool: In ihren Adern fließt Engelsblut, sie ist dazu ausersehen, Menschen zu retten. Dabei will Clara nur eins - ein ganz normales Mädchen sein. 
Doch das will ihr einfach nicht gelingen.: Waren die letzten Jahre schon von Turbulenzen geprägt, ziehen nun dunkle Wolken am Horizont auf. Die Schwarzflügel - gefallene Seelen - wollen die Menschen unter ihre Herrschaft bringen. Wird es den Nephilim gelingen, diesen Plan zu vereiteln?
Clara steht im Zentrum der Entscheidung. Erst als die große Schlacht bevorsteht, erkennt sie: Die größte Gefahr droht aus den eigenen Reihen... (Klappentext)

zur vollständigen Rezi geht es hier   






"Artikel 5" von Kristen Simmons 

 Beschreibung: 
Die Moralstatuten der Vereinigten Staaten von Amerika:

Artikel 1:  
Die Vereinigten Staaten erkennen die Amerikanische Kirche als offizielle Religion an.

Artikel 2:
Literatur und andere unmoralische Medien sind verboten. Ihr Besitz, Erwerb und Verkauf ist strengstens untersagt.

Artikel 3: eine vollständige Familie besteht aus einem Mann, einer Frau und mindestens einem Kind.

Artikel 4: die traditionellen Geschlechterrollen müssen eingehalten werden.

Artikel 5:  Als vollwertiger Staatsbürger wird nur anerkannt, wer als Kind eines verheirateten Paares auf die Welt kommt.
                                                                      (Klappentext)

zur vollständigen Rezi geht es hier


Eure Jade 

Kommentare:

  1. Hey (:
    Wow! So viele tolle Neuzugänge. Da komme ich ja ganz ins Schwärmen *---* Von den vielen schönen Büchern hab ich zwei gelesen und zwar: Im Herzen die Rache, das ich übrigens super fand und von UNEARTHLY habe ich erst den 1. Band gelesen aber werde die folgenden auf jeden Fall noch lesen (;
    Bin schon auf deine Meinung zu all den Büchern gespannt :b

    Lg. Jasi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jasi,

      Auf Im Herzen die Rache bin ich auch schon sehr gespannt. Ich denke, ich werde es als nächstes lesen. Auf die nächsten beiden Unearthly- Bände kannst Du Dich freuen. Ich finde es schade, dass die Reihe jetzt zu Ende ist.

      LG, Jade

      Löschen