Mittwoch, 14. August 2013

Wir lesen "Ein ganzes halbes Jahr" ~ Der sechste Meilenstein

"Ein ganzes halbes Jahr" - der 6. Meilenstein

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt nun mein Update zu den Kapiteln 21 bis 24. Langsam neigt sich das Buch und Lous Zeit dem Ende entgegen. Mittlerweile habe ich mich oft gefragt, ob es Lou vielleicht am Ende doch gelingt, Will umzustimmen.
Als Will nun wegen der Lungenentzündung in ein Krankenhaus muss, ist fuer alle die Welt zusammengebrochen, auch fuer Lou. Nun muss sie schauen, was sie stattdessen machen kann. Ihre Idee mit Mauritius finde ich fast noch besser als die Idee mit der Ranch. Das scheint auch fuer Will und Nathan zuzutreffen. Ich fand es gut, dass Will am Ende der Reise einmal selbst offen mit Lou über seine Pläne gesprochen hat. Wenn ich ehrlich bin, kann ich Will sehr gut verstehen, denn sein Leben, welches ohnehin schon eingeschränkt ist,würde sich vermutlich immer weiter einschränken und er liebt zwar Lou, will ihr aber nicht zumuten, sich ihr Leben zu verbauen, indem sie sich an ihn bindet. Aber auch Lou kann ich wirklich sehr gut verstehen. Sie hat schließlich in Will denjenigen gefunden, der sie am besten ergänzt.

Nun werde ich mich an das Ende machen.

Eure Jade    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen